Amt für Daten und Statistik

16.02.2024, Monatliches Monitoring der Schutzsuchenden

Bild Legende:

In Folge des Kriegs in der Ukraine verzeichnet der Kanton Basel-Landschaft seit 2022 einen Zustrom an schutzsuchenden Personen. Die Daten zu den Personen mit Status S werden vom Staatssekretariat für Migration (SEM) regelmässig publiziert und an dieser Stelle für den Kanton BL monatlich zusammengefasst. Zu den Daten

07.02.2024, Arbeitslosigkeit 2023 erneut gesunken

Bild Legende:

Im Jahr 2023 waren im Kanton Basel-Landschaft durchschnittlich 2‘669 Personen als arbeitslos gemeldet – 97 weniger als im Vorjahr. Daraus resultiert eine Abnahme der Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte auf 1,8%, den tiefsten Wert seit 2001. Die letzten vier Monate des Jahres 2023 zeigen wiederum eine steigende Tendenz. Zum Webartikel

07.02.2024, Fast die Hälfte der Baselbieter/innen arbeitet in einem anderen Kanton

Bild Legende:

45% der erwerbstätigen Baselbieterinnen und Baselbieter gehen einer Arbeit ausserhalb der Kantonsgrenzen nach. Im Gegenzug sind ebenfalls 45% der im Baselbiet beschäftigten Personen ausserkantonal wohnhaft. Ein besonders reger Austausch von Erwerbstätigen findet mit dem Kanton Basel-Stadt und dem Ausland statt. Zum Webartikel

07.02.2024, Entwicklung der Wohnbevölkerung 1699 - 2000

Bild Legende:
Auf dem OGD-Portal data.bl.ch steht neu ein Datensatz zur historischen Bevölkerungsentwicklung von 1699 bis 2020 zur Verfügung. Die Daten der Volkszählungen von 1850 bis 2000 stammen vom Bundesamt für Statistik (BFS). Die Bevölkerungsdaten vor 1850 wurden von Martin Schuler in minutiöser Arbeit zusammengestellt und vom BFS publiziert.

Auf einem interaktiven Dashboard kann die Entwicklung der Bevölkerung für jede Baselbieter Gemeinde ausserdem auf visuelle Art erkundet werden.
OGD-Datensatz | Dashboard
 

07.02.2024, Kurzfilm zum «Vater der Schweizer Statistik»

Bild Legende:

Der Tessiner Stefano Franscini war von 1848 bis 1857 Bundesrat und leitete das Departement des Innern. Dabei spielte er eine bedeutende Rolle bei der Gründung des heutigen Bundesamts für Statistik sowie der ETH Zürich und initiierte die erste eidgenössische Volkszählung von 1850. Zum 175-jährigen Jubiläum der Schweizer Bundesverfassung von 1848 entstand ein Kurzfilm, der Franscinis Wirken würdigt. Zum Film

07.02.2024, Agenda 2024

Bild Legende:

Für eine faktenbasierte Entscheidungsfindung sind zuverlässige statistische Informationen von zentraler Bedeutung. Das Amt für Daten und Statistik BL veröffentlicht auch in diesem Jahr eine Vielzahl an Statistiken, bereitet diese in Tabellen und Grafiken auf und präsentiert die zentralen Erkenntnisse in Webartikeln. Eine Übersicht über die geplanten Publikationen für das Kalenderjahr 2024 ist nun auf unserer Website abrufbar.
Zur Agenda 2024

14.11.2023, Kantonale Datenstrategie beschlossen

Datenstratiegie
Bild Legende:

Am 14. November 2023 hat der Regierungsrat die «Datenstrategie Kanton Basel-Landschaft 2024-27» verabschiedet. Damit schafft er einen klaren Rahmen für den koordinierten, transparenten und sicheren Umgang mit Daten in der kantonalen Verwaltung und eine Data Governance BL. Zur Datenstrategie | Medienmitteilung

Webservice für Gebäude- und Wohnungsdaten

Bild Legende:

Die Daten aus dem kantonalen Gebäude- und Wohnungsregister (kGWR) können neu per Webservice (Web-API) abgefragt werden. Die Schnittstelle hält sich an den eCH-Standard 0206 «GWR-Daten an Dritte» und bietet stündlich aktualisierte Daten an. Weitere Informationen zum Webservice sind unter Fachstelle Register zu finden.

Datenharmonisierung in der Schweiz: Nationaler Datenkatalog I14Y für einen effizienten Datenaustausch

Titel
Bild Legende:

Die fortschreitende Digitalisierung stellt neue Anforderungen an die Verwaltung. Daten sollen nur einmal erhoben und von Bund, Kantonen und Gemeinden nach dem Once-Only-Prinzip weiterverwendet werden. Dafür erarbeitet das Bundesamt für Statistik den Nationalen Datenkatalog I14Y.

Auf kantonaler Ebene ist das Amt für Daten und Statistik für eine verwaltungsweite, effiziente und transparente Datenbewirtschaftung verantwortlich. Unterstützt wird dies auch kantonsintern durch einen zentralen Metadatenkatalog. Die öffentlichen kantonalen Metadaten sollen zudem auf I14Y publiziert werden. So können Daten an verschiedenen Stellen nach den gleichen Standards erhoben und reibungslos ausgetauscht werden. 
Erklär-Video zum Once-Only-Prinzip und der Plattform I14Y

Alle Publikationen des Amts für Daten und Statistik

Im Publikationsarchiv sind sämtliche Erscheinungen des Amts für Daten und Statistik chronologisch abgelegt.

Zahlenfenster

Die Datenbestände des Amts für Daten und Statistik sind unter zahlenfenster.bl.ch abrufbar.

Bild Legende:

Baselland in Zahlen 2023

Bild Legende:

Die Broschüre Baselland in Zahlen entsteht in Zusammenarbeit mit der Basellandschaftlichen Kantonalbank und erscheint jährlich im August. Zum Archiv

Kontakt

Amt für Daten und Statistik BL
Rheinstrasse 42
4410 Liestal
T 061 552 56 32         
[email protected]
daten.bl.ch und statistik.bl.ch

Telefonzeiten:       
Mo–Do:
08.30–11.30 Uhr / 13.30–16.30 Uhr
Amt für Daten und Statistik im Behördenverzeichnis