Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Statistisches Amt

13.11.2020, Oberrhein Zahlen und Fakten 2020

Bild Legende:

Die Broschüre «Oberrhein Zahlen und Fakten 2020» ist erschienen. Sie fasst Grundlagendaten zur trinationalen Grenzregion zusammen. Die Region besteht aus den vier Teilgebieten Elsass, Nordwestschweiz, Südpfalz und Baden.
Die Broschüre wird von den Statistischen Ämtern der Region Grand Est, der Kantone Aargau, Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Jura (vertreten durch Neuenburg) und Solothurn sowie von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg herausgegeben. Sie wird alle zwei Jahre neu aufgelegt und seit 2006 in dieser Form publiziert. 
Die gedruckte Broschüre kann auf Anfrage kostenlos beim Statistischen Amt bezogen werden.
Oberrhein Zahlen und Fakten 2020 (PDF)

28.10.2020, Angespannte Lage auf dem Arbeitsmarkt

Bild Legende:

Aufgrund der Covid-19-Pandemie durchläuft der Arbeitsmarkt turbulente Zeiten. Die Arbeitslosigkeit hat sich in kurzer Zeit erhöht. Das vollständige Ausmass lässt sich aber noch nicht abschätzen, da die Folgen derzeit noch gedämpft werden durch die Anwendung von Kurzarbeit in einem historisch nicht vergleichbaren Umfang. Zum Webartikel

28.10.2020, Einbruch beim Tourismus

Bild Legende:

Der Tourismus leidet im besonderen Masse unter der aktuellen Corona-Krise. Dies zeigt sich auch in den Baselbieter Hotelbetrieben, deren Übernachtungszahlen von Januar bis August des laufenden Jahres noch halb so hoch ausfallen wie in derselben Periode des Vorjahres. Noch deutlicher wird der Einbruch des internationalen Tourismus anhand der Passagierzahlen im Flugverkehr, welcher zwischenzeitlich fast vollständig zum Erliegen kam. Zum Webartikel

28.10.2020, Steuerstatistik 2017 – Datenaktualisierung

Bild Legende:

Die Tabellen der Steuerstatistik mit Angaben zu den ordentlichen Staatssteuern wurden aktualisiert und mit zusätzlichen Auswertungen nach Gemeinde ergänzt. Für das Steuerjahr 2017 sind insgesamt rund 1,1 Milliarden Franken Einkommens- sowie 171 Millionen Franken Vermögenssteuern entrichtet worden. Weitere 159 Millionen Franken stammen aus der Besteuerung von Gewinn und Kapital bei den juristischen Personen. Die Steuerbeträge verteilen sich nicht gleichmässig auf alle Personen. So bezahlen etwa die 18% Steuerpflichtigen mit einem steuerbaren Einkommen von 100’000 Franken oder mehr insgesamt 65% der Einkommenssteuern. Beim Vermögen entrichten 4% der Steuerpflichtigen mit einem steuerbaren Vermögen von mehr als einer Million Franken insgesamt 79% der Vermögenssteuern. Zu den Tabellen

Alle Publikationen des Statistischen Amts

Im Publikationsarchiv sind sämtliche Erscheinungen des Statistischen Amts chronologisch abgelegt.

Weitere Informationen.

Zahlenfenster

Die Datenbestände des statistischen Amts sind unter zahlenfenster.bl.ch abrufbar.

Bild Legende:

Baselland in Zahlen 2020

Bild Legende:











Die Broschüre Baselland in Zahlen entsteht in Zusammenarbeit mit der Basellandschaftlichen Kantonalbank und erscheint jährlich im August. Zum Archiv

Kontakt

Statistisches Amt des
Kantons Basel-Landschaft
Rheinstrasse 42
4410 Liestal
T 061 552 56 32         
statistisches.amt@bl.ch
www.statistik.bl.ch

Telefonzeiten:       
Mo–Do:
08.30–11.30 Uhr / 13.30–16.30 Uhr
Statistisches Amt im Behördenverzeichnis

Fusszeile