Statistisches Amt

15.12.2021, Gemeindeabschlüsse 2020 besser als erwartet

Bild Legende:

60 Baselbieter Einwohnergemeinden konnten die Jahresrechnung 2020 mit einem Gewinn abschliessen. In zwei Gemeinden war das Ergebnis ausgeglichen und in den restlichen 24 Gemeinden gab es einen Verlust. Über alle Gemeinden resultierte ein Aufwandüberschuss von 3,8 Mio. Franken. Zum Webartikel

15.12.2021, 12% der Steuerpflichtigen entrichten 53% der Einkommenssteuern

Bild Legende:

Für das Steuerjahr 2018 haben 174'000 Steuerpflichtige insgesamt rund eine Milliarde Franken Einkommenssteuern sowie 155 Millionen Franken Vermögenssteuern entrichtet. Dabei stammt über die Hälfte der Einkommenssteuern von den bestverdienenden 12% der Steuerpflichtigen. 78% der Vermögenssteuern werden von den reichsten 4% der Steuerpflichtigen mit einem steuerbaren Vermögen von mindestens einer Million Franken bezahlt. Zum Webartikel

15.12.2021, Über 9'000 zusätzliche Beschäftigte seit 2011

Bild Legende:

Im Kanton Basel-Landschaft wurden Ende 2019 rund 152‘300 Beschäftigte gezählt. Das sind 6,5% mehr als 2011. Dabei zeigen sich grosse regionale Unterschiede. Die Mehrheit der Gemeinden registrierte 2019 mehr Beschäftigte als acht Jahre zuvor, wobei Allschwil den grössten Zuwachs von gegen 2'000 Beschäftigten aufweist. Jedoch verzeichnen 26 Gemeinden weniger Beschäftigte als noch im Jahr 2011. Zum Webartikel

18.11.2021, 8% mehr Spitex-Stunden als im Vorjahr

Bild Legende:

Die im Baselbiet tätigen Spitex-Organisationen leisteten im Jahr 2020 insgesamt über eine Million Stunden. Das sind 8% mehr als im Jahr zuvor. Die Zunahme betrifft sowohl die pflegerischen Leistungen gemäss Krankenpflege-Leistungsverordnung (+8%) als auch die hauswirtschaftlichen und sozialbetreuerischen Leistungen (+9%).

In der Akut- und Übergangspflege wurden dagegen weniger Stunden als im Vorjahr verrechnet (–11%). Zwei Drittel der Stunden wurden im Jahr 2020 für 80-jährige und ältere Personen geleistet. Zu den Tabellen | Zu den Grafiken

18.11.2021, 5% weniger Heimbewohner/innen als 2019

Bild Legende:

2'832 Personen lebten Ende 2020 in den Baselbieter Alters- und Pflegeheimen. Das sind 161 Personen weniger als ein Jahr zuvor (–5%). Das Durchschnittsalter beträgt 85,9 Jahre, der Anteil der Frauen liegt bei 72%. Die Heimbewohner/innen benötigten im Jahr 2020 1,1 Mio. Pflegetage, etwa gleich viel wie im Vorjahr. Zu den Tabellen | Zu den Grafiken

18.11.2021, Indikatoren zur Nachhaltigen Entwicklung

Bild Legende:

Der Cercle Indicateurs ist ein nationales Indikatorensystem zur Messung der Nachhaltigen Entwicklung in Kantonen und Städten. Die Resultate der Erhebung 2021 sind erschienen.
Resultate Kanton Basel-Landschaft
Resultate aller teilnehmenden Kantone (BFS)

Alle Publikationen des Statistischen Amts

Im Publikationsarchiv sind sämtliche Erscheinungen des Statistischen Amts chronologisch abgelegt.

Zahlenfenster

Die Datenbestände des statistischen Amts sind unter zahlenfenster.bl.ch abrufbar.

Bild Legende:

Baselland in Zahlen 2021

Bild Legende:











Die Broschüre Baselland in Zahlen entsteht in Zusammenarbeit mit der Basellandschaftlichen Kantonalbank und erscheint jährlich im August. Zum Archiv

Kontakt

Statistisches Amt des
Kantons Basel-Landschaft
Rheinstrasse 42
4410 Liestal
T 061 552 56 32         
statistisches.amt@bl.ch
www.statistik.bl.ch

Telefonzeiten:       
Mo–Do:
08.30–11.30 Uhr / 13.30–16.30 Uhr
Statistisches Amt im Behördenverzeichnis