Statistisches Amt

08.02.2023, So wenig Arbeitslose wie vor der Pandemie

Bild Legende:

Im Jahr 2022 ist die durchschnittliche Zahl der Arbeitslosen im Baselbiet um 24% gefallen verglichen mit 2021. Damit lag die Arbeitslosenquote im vergangenen Jahr wieder auf dem Niveau von vor der Pandemie bei 1,9%. Die Erholung auf dem Arbeitsmarkt gilt aber nicht für alle Altersgruppen in gleichem Ausmass, sondern fällt mit zunehmendem Alter verzögert aus. Zum Webartikel

08.02.2023, Die Mehrheit der Steuerfüsse bleibt 2023 unverändert

Bild Legende:

Per 2023 kommt es bei den Steuerfüssen der natürlichen Personen nur in vier Gemeinden zu einer Anpassung: drei Senkungen und eine Erhöhung. Bei den juristischen Personen wurde im Rahmen der Steuervorlage 17 vom Steuersatz auf den Steuerfuss gewechselt. 62 Gemeinden haben sowohl bei der Ertrags- als auch bei der Kapitalsteuer den Maximalsteuerfuss von 55% festgelegt. Zum Webartikel

20.12.2022, Wasserversorgung 2021

Bild Legende:

Die Tabellen und Grafiken zur Wasserversorgung wurden aktualisiert. Es stehen Daten zu Regionen, Gemeinden und Wasserwerken zur Verfügung. Die umfassenden Darstellungen können exportiert und/oder auf eigenen Internetseiten eingebunden werden. Zu den Tabellen | Zu den Grafiken

19.12.2022, Monatliches Monitoring der Schutzsuchenden

Bild Legende:

In Folge des Kriegs in der Ukraine verzeichnete der Kanton Basel-Landschaft in den ersten Monaten 2022 einen Zustrom an schutzsuchenden Personen. Die Daten zu den Personen mit Status S werden vom Staatssekretariat für Migration (SEM) regelmässig publiziert und an dieser Stelle für den Kanton BL monatlich zusammengefasst. Zu den Daten

14.12.2022, 2'905 Heimbewohner/innen in Baselbieter Alters- und Pflegeheimen

Bild Legende:

Die Zahl der Heimbewohner/innen nahm 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 3% auf 2'905 zu. Davon hatten 1’043 einen hohen Pflegebedarf von täglich über zwei Stunden. Die Bettenbelegung war 3% tiefer als im Vorjahr und mit 93% auf einem Tiefststand. Zum Webartikel

14.12.2022, 85% der Staatssteuererträge stammen von den natürlichen Personen

Bild Legende:

Für das Jahr 2019 beziffern sich die Staatssteuererträge des Kantons auf über 1,4 Milliarden Franken. Davon stammen 85% von den rund 176'300 steuerpflichtigen natürlichen Personen und der Rest von weiteren 12'600 steuerpflichtigen juristischen Personen. Dabei wird die Mehrheit der Steuern von einem kleinen Teil der Steuerpflichtigen getragen. Bei den natürlichen Personen wird die Hälfte der Steuererträge von 9% der Steuerpflichtigen generiert, bei den juristischen Personen von nur 0,2% der Steuerpflichtigen. Zum Webartikel

Alle Publikationen des Statistischen Amts

Im Publikationsarchiv sind sämtliche Erscheinungen des Statistischen Amts chronologisch abgelegt.

Zahlenfenster

Die Datenbestände des Statistischen Amts sind unter zahlenfenster.bl.ch abrufbar.

Bild Legende:

Open Government Data

OGD-Portal: data.bl.ch
Webseite: ogd.bl.ch
Twitter: @ogd_BL

Neuste Statistikdatensätze auf OGD:
Bevölkerungsbilanz Quartal
Mittlere Wohnbevölkerung
Gemeindefinanzen
Alle Statistikdatensätze auf OGD

Baselland in Zahlen 2022

Bild Legende:











Die Broschüre Baselland in Zahlen entsteht in Zusammenarbeit mit der Basellandschaftlichen Kantonalbank und erscheint jährlich im August. Zum Archiv

Kontakt

Statistisches Amt des
Kantons Basel-Landschaft
Rheinstrasse 42
4410 Liestal
T 061 552 56 32         
[email protected]
statistik.bl.ch

Telefonzeiten:       
Mo–Do:
08.30–11.30 Uhr / 13.30–16.30 Uhr
Statistisches Amt im Behördenverzeichnis