Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

RAV Regionale Arbeitsvermittlungszentren

Die RAV sind wegen des Coronavirus für alle Stellensuchenden bis auf weiteres geschlossen. Anmeldungen und Beratungen erfolgen ausschliesslich telefonisch. Arbeitsbemühungen müssen weiterhin im Rahmen des Möglichen getätigt werden. Die Nachweise können aber später beim RAV eingereicht werden.

Neuanmeldungen beim RAV:

Für eine Neuanmeldung nehmen Sie spätestens am ersten Tag Ihrer Arbeitslosigkeit telefonisch Kontakt mit dem zuständigen RAV auf.
(weitere Infos siehe rechte Spalte)

Beratung:

Für das erste Beratungsgespräch nach der Anmeldung rufen wir Sie innerhalb von 30 Tagen nach der Anmeldung an.

Weiterhin geltende Pflichten der Stellensuchenden 

  • Sie müssen die Stellensuche im Rahmen der momentanen Möglichkeiten fortsetzen
  • Den Nachweis Ihrer Arbeitsbemühungen müssen Sie erst 30 Tage nach Beendigung der ausserordentlichen Lage beim RAV einreichen
  • Im Krankheitsfall müssen Sie das Arztzeugnis neu erst ab dem 10. Tag einreichen

 

Weitere Informationen.

Fusszeile