Navigieren auf Amt für Wald beider Basel

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Naturgefahren / Naturgefahrenkarte

Naturgefahrenkarte

Der Kanton Basel-Landschaft hat in den Jahren 2007 - 2011 für das Siedlungsgebiet aller Gemeinden eine Naturgefahrenkarte (NGK) erarbeitet. Diese zeigen auf, wie stark ein Gebiet von gravitativen Naturgefahren bedroht ist. Im Baselbiet sind das Wasser-, Rutsch- und Sturzgefahren. Die Karten sind unter dem Thema „Naturgefahren“ im GeoView BL zu finden. 

Hier finden Sie mehr zur Gefahrenhinweiskarte.

Projektorganisation

Für die Nachführung der Naturgefahrenkarten im Kanton Basel-Landschaft ist die Kommission Naturgefahren zuständig.

Die Erarbeitung der Naturgefahrenkarten in den Jahren 2007 -2011 wurde von der Basellandschaftlichen Gebäudeversicherung geleitet. In der begleitenden Projektgruppe waren folgende Ämter des Kantons Basel-Landschaft vertreten:

Weitere Dienststellen des Kantons wurden bei Bedarf beigezogen. Die Gemeinden und die Öffentlichkeit wurden in die Bearbeitung einbezogen und regelmässig über den Fortgang und das Ergebnis der Arbeiten orientiert.

Die Arbeiten an den Naturgefahrenkarten des Kantons Basel-Landschaft wurden von Bund, Kanton und der Basellandschaftlichen Gebäudeversicherung finanziert. Grundlage bildete der Verpflichtungskredit des Landrats vom 19. Oktober 2006.

Landratsvorlage 2006/058 : Verpflichtungskredit Naturgefahrenkarten Basel-Landschaft

Weitere Informationen.

Fusszeile