Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Erbschaften

Bild Legende:

Erbschaftsamt Basel-Landschaft

Das Erbschaftamt ist Depotstelle für Testamente und Erbverträge. Im Todesfall ermittelt es die Erben, eröffnet diesen die vorgefundenen letztwilligen Verfügungen und führt die gesetzlichen oder beantragten Sicherungsmassnahmen durch.

Das Erbschaftsamt nimmt in jedem Todesfall ein (Steuer-)Inventar über das Nachlassvermögen auf, bilanziert die Aktiven und Passiven und ermittelt die ehe- und erbrechtlichen Ansprüche der beteiligten Erbinnen und Erben.

Es führt Protokoll über allfällige Ausschlagungen einer Erbschaft und stellt – im Fall der Annahme der Erbschaft - die Erbenbescheinigung aus, mit der die Erbinnen und Erben über das Nachlassvermögen verfügen können. 

Leistungen des Erbschaftsamts

  • Aufbewahrung von Testamenten und Erbverträgen
  • Eröffnung von Testamenten und Erbverträgen im Todesfall
  • Sicherstellungsmassnahmen für den Nachlass
  • Aufnahme des Inventars über das Nachlassvermögen
  • Feststellung der Erben
  • Ermittlung der güter- und erbrechtlichen Anteile der Erben
  • Ausstellung von Erbenbescheinigungen

Weitere Informationen.

Kontakt

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft 
Erbschaftsamt
Domplatz 9
Postfach
4144 Arlesheim
Tel. 061 / 552 45 70
Fax 061 / 552 45 01
E-Mail: erbschaftsamt@bl.ch  

Öffnungszeiten  

Fusszeile