Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Zivilrechtsverwaltung

Zivilrechtsverwaltung

Büroschliessung am Jahresende

Die Zivilrechtsverwaltung ist am 27. 28. und 29. Dezember 2017 für den Publikumsverkehr geschlossen. Am 2. Januar 2018 stehen wir wieder zu den publizierten Öffnungszeiten zur Verfügung.
> Mehr lesen
> Pikettnummer für Todesfälle mit Überführung ins Ausland (Zivilstandsamt)
> Handelsregister

Leistungen der Zivilrechtsverwaltung

Die Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft bietet aus einer Hand die Dienstleistungen des Grundbuch-, Handelsregister- und Zivilstandswesens sowie des Betreibungs- und Konkursrechts. Sie ist Depotstelle und Eröffnungsbehörde für Testamente und Erbverträge, trifft Sicherungsmassnahmen zum Schutz des Erbgangs und nimmt die Erbschaftsinventare auf. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zudem für die Einbürgerungen, Adoptionen und Namensänderungen zuständig.

Die Zivilrechtsverwaltung führt die freiwilligen Liegenschaftsversteigerungen durch und ist mitwirkende Behörde bei der Erbteilung zum Schutz der Gläubiger. Zur Beglaubigung von Unterschriften und Kopien für den Gebrauch innerhalb der Schweiz stellt sie Beglaubigungspersonen zur Verfügung.

 Zum Online-Schalter

Weitere Informationen.

Öffnungszeiten

Schalteröffnung
Montag, Mittwoch, Freitag 
09.00-12.00 und 14.00-16.00

Dienstag, Donnerstag
13.00-17.00

Besprechungstermine
nach telefonischer Vereinbarung

Telefonzeiten
Montag, Mittwoch, Freitag 
09.00-12.00 und 14.00-16.00

Dienstag, Donnerstag
14.00-17.00

Büroschliessungen im Jahr 2017

 

Kontakte

Standort Arlesheim

  • Leitung, Finanzen und Administration
  • Grundbuchamt
  • Handelsregisteramt
  • Zivilstandsamt
  • Erbschaftsamt
  • Einbürgerungen
  • Adoptionen und Namensänderungen
  • Notariatskommission

Standort Liestal

  • Betreibungs- und Konkursamt

Fusszeile