Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Staatsanwaltschaft / Medienmitteilungen / Mutmassliche Gewalttäter in Deutschland festgenommen

Mutmassliche Gewalttäter in Deutschland festgenommen

23.06.2014
Nachdem Ende Mai 2014 ein junger Mann in Allschwil von zwei Männern angegriffen und erheblich verletzt wurde, konnten nun die zwei mutmasslichen Täter ermittelt und in Deutschland festgenommen werden. Das Opfer konnte inzwischen aus der Spitalpflege entlassen werden.

Im Zuge intensiver Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei Basel-Landschaft konnten die beiden mutmasslichen Täter identifiziert werden, welche am 29. Mai 2014 kurz vor 21.00 Uhr an der Binningerstrasse in Allschwil einen 22-jährigen Mann angegriffen und erheblich verletzt hatten (s.a. Meldung der Polizei Basel-Landschaft Nr. 260 vom 30. Mai 2014 ).

Festnahmen in Deutschland erfolgt
Einer der beiden mutmasslichen Täter (26 Jahre alt, deutscher Staatsangehöriger) wurde nach dessen Identifizierung durch die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft international zur Verhaftung ausgeschrieben und durch die deutschen Strafverfolgungsbehörden inzwischen festgenommen. Der zweite mutmassliche Täter (24 Jahre alt, deutscher Staatsangehöriger) wurde aufgrund der intensiven Zusammenarbeit zwischen der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft und den zuständigen deutschen Strafverfolgungsbehörden durch diese ebenfalls festgenommen. Die weiteren Untersuchungshandlungen sind derzeit über den internationalen Rechtshilfeweg im Gange.

Dem 22-jährigen Opfer geht es den Umständen entsprechend gut, so dass der Mann inzwischen aus der Spitalpflege entlassen werden konnte.

Weitere Informationen.

Fusszeile