Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Medienmitteilungen / Regierungsrat wählt neuen Leiter der Staatsanwaltschaft

Regierungsrat wählt neuen Leiter der Staatsanwaltschaft

19.08.2008
Der Regierungsrat hat heute Boris Sokoloff, Basel, zum Ersten Staatsanwalt und damit zum Leiter der Staatsanwaltschaft bestimmt. Er wird Nachfolger von Corina Matzinger Rohrbach, die eine Funktion als Jugendanwältin übernommen hat. Der 47-jährige Jurist ist seit 1996 als Staatsanwalt tätig, in den letzten 8 Jahren war er überdies Stellvertreter der Ersten Staatsanwältin. Die Staatsanwaltschaft besteht zurzeit aus 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie vertritt als Strafverfolgungsbehörde den staatlichen Strafanspruch vor den Gerichten, entscheidet über die Einstellung von Strafverfahren und kann Einsprache gegen Strafbefehle erheben. Administrativ gehört sie als Dienststelle zur Sicherheitsdirektion, in ihren Entscheidungen ist sie unabhängig. Boris Sokoloff übt seine neue Funktion ab 1. Dezember 2008 aus.

Für Auskünfte:
Stephan Mathis, Generalsekretär, Tel. 061 552 57 02

Liestal, 19. August 2008

Weitere Informationen.

Fusszeile