Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Medienmitteilungen / Neuer Direktor Arxhof ernannt

Neuer Direktor Arxhof ernannt

26.02.2020

Der Regierungsrat hat Francesco Castelli zum neuen Direktor des Massnahmenzentrums für junge Erwachsene Arxhof (MZjE) ernannt. Der 41-jährige gebürtige Bündner tritt seine neue Stelle am 1. August 2020 an.

Bild Legende:
Francesco Castelli (Foto zVg)

Francesco Castelli leitete zuletzt während knapp neun Jahren die Stiftung Sucht in Basel. Zuvor war er Leiter Direktionsdienste der Sozialen Dienste der Stadt Zürich. Castelli schloss sein Studium an der Uni Fribourg mit einem Lizentiat in Sozialarbeit und Sozialpolitik ab, zudem verfügt er über einen Masterabschluss in Systemischer Organisationsberatung. Francesco Castelli ist verheiratet, Vater von drei Kindern und wohnt im Baselbiet.

Der Regierungsrat gratuliert Francesco Castelli zur Wahl und wünscht ihm viel Freude, Erfüllung und Erfolg bei seiner anspruchsvollen neuen Aufgabe.

Gleichzeitig dankt der Regierungsrat dem abtretenden Direktor Peter Ulrich für seine geleisteten Dienste und die Weiterentwicklung des MZjE und wünscht ihm schon jetzt zur vorzeitigen Pensionierung alles Gute.

Per 1. Januar 2021 wird das MZjE in das Amt für Justizvollzug der Sicherheitsdirektion integriert.

Weitere Informationen.

Fusszeile