MFK BL mit Filiale in der MFP beider Basel in Münchenstein

19.12.2012

Motorfahrzeugkontrolle Basel-Landschaft mit Filiale in der Motorfahrzeug-Prüfstation beider Basel in Münchenstein



Die Motorfahrzeugkontrolle BL (MFK BL) bietet ab dem 1. Juli 2013 ihre Dienste für das Autogewerbe auch in den Räumen der Motorfahrzeugprüfstation (MFP) in Münchenstein an. Damit erspart sich das Autogewerbe vor allem aus dem Unterbaselbiet Zeit und lange Anfahrtswege.
 
Ab 1. Juli 2013 wird es für das Autogewerbe möglich sein, Fahrzeuge für den Kanton BL in Münchenstein einzulösen oder nach der Vorführung der Fahrzeuge allfällige technischen Änderungen sofort im grauen Fahrzeugausweis einzutragen. Die Annullation von Fahrzeugen, die Rückgabe von Kontrollschildern sowie der Bezug von befristeten Export- und Tagesschildern gehören ebenfalls zum neuen Dienstleistungsangebot für das Garagengewerbe.

Zusammenarbeit wird weiter optimiert
Um die Zusammenarbeit der MFK BL und der MFP weiter zu optimieren, wird die MFK BL bereits am 1. Juni 2013 die Abteilung Disposition (Vorführung von Fahrzeugen) nach Münchenstein verlegen. Mit dieser Massnahme sollen Synergien in der bereits heute gut funktionierenden Zusammenarbeit noch besser genutzt werden. Die MFK BL erfüllt damit einen langjährigen Wunsch des Autogewerbeverbandes beider Basel (AGVS), in der MFP in Münchenstein Dienstleistungen der MFK BL in Anspruch nehmen zu können. Damit fällt der zeitaufwändige Weg nach Füllinsdorf ab Juli weg. Die gesamten Kosten für die MFK BL Filiale in der MFP belaufen sich auf rund 200'000 Franken. Darin enthalten sind die Aufwendungen für den Umbau, das gesamte Mobiliar und für die EDV-Ausstattung.

Sicherheitsdirektion Basel-Landschaft
 
Liestal, 19. Dezember 2012