Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Medienmitteilungen / Leiter Arxhof geht vorzeitig in Pension

Leiter Arxhof geht vorzeitig in Pension

18.09.2019

Der Direktor des Massnahmenzentrums für junge Erwachsene Arxhof, Peter Ulrich (dannzumal 63), lässt sich per Ende Juni 2020 vorzeitig pensionieren. Peter Ulrich amtet seit Januar 2016 als Direktor des Arxhofs. Den Entscheid des vorzeitigen Ruhestandes hatte der promovierte Psychologe noch in der vergangenen Legislatur im Sinne einer geordneten Nachfolgeregelung vorbesprochen.

Der Regierungsrat bedauert Ulrichs Entscheid, dankt ihm ausdrücklich für seinen Einsatz zugunsten straffälliger Jugendlicher und jungen Erwachsenen und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Die Nachfolge wird in den kommenden Wochen ausgeschrieben.

Weitere Informationen.

Fusszeile