Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Medienmitteilungen / Kompetenz und Zuverlässigkeit - der Zivilschutz präsentiert sich als einsatz- und leistungsfähiger Partner bei der Ereignisbewältigung

Kompetenz und Zuverlässigkeit - der Zivilschutz präsentiert sich als einsatz- und leistungsfähiger Partner bei der Ereignisbewältigung

04.05.2011
Mit einer grossen Leistungsschau präsentiert sich heute der Zivilschutz Baselland. Auf dem Gelände der Primarschule Sissach zeigen die Regionale Zivilschutzkompanie Ebenrain sowie die Kantonale Zivilschutzkompanie Baselland ihre Einsatzmittel sowie die Aufgabenteilung und die Zusammenarbeit mit dem Schadenplatzkommando im Ereignisfall.

Der Bevölkerung sowie den zahlreichen geladenen Gästen aus Politik, Verwaltung und Partnerorganisationen werden die unterschiedlichsten Zivilschutzformationen demonstriert: Von der Räumung von schwerem Geröll durch den Pionierzug über die Personendekontamination durch ABC-Spezialisten bis zur Medienbetreuung am Schadenplatz.

Regierungsrätin Sabine Pegoraro, Vorsteherin der Sicherheitsdirektion: "Ich bin stolz auf unseren Zivilschutz. Mit seinen modernen Mitteln und gut ausgebildetem Personal ist er ein wichtiges Element im Dispositiv der Baslerbieter Gefahrenabwehr."

Paul Bieri, Gemeinderat Sissach: „Es ist eindrücklich zu sehen, wie die Zusammenarbeit zwischen regionaler und kantonaler Zivilschutzkompanie funktioniert. Die kantonale Kompanie verfügt über Spezialeinheiten und ergänzt damit die Mittel der regionalen Strukturen perfekt.“

Hinweis: Weiteres Bildmaterial wird auf Wunsch zur Verfügung gestellt. Informationen sind vor Ort in der Kontaktstelle Medien des Zivilschutzes Basel-Landschaft erhältlich.

Auskunft:
Max Strübin, Kommandant der Kantonalen Zivilschutzkompanie, Tel. 061 552 71 22.

Liestal, 4. Mai 2011

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile