Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Medienmitteilungen / Grundbuch-Eigentümerdaten im Internet abrufbar

Grundbuch-Eigentümerdaten im Internet abrufbar

11.11.2020

Ab dem 11. November 2020 können alle Interessierten im Internet auf einer neuen Plattform die Eigentumsverhältnisse an Grundstücken einsehen. Damit ist ein weiterer Schritt in die digitale Zukunft der kantonalen Verwaltung gemacht.

Die grafische Oberfläche des kantonalen Geoportals «Geoview» bietet diese neue Plattform. Damit sind Abfragen direkt von der Ortskarte, aber auch via Suche nach Adresse möglich. Ersichtlich sind die Namen der Eigentümerschaft und deren aktuelle Adresse, soweit diese bekannt ist. Obwohl ein offenes System, ist es gegen Serienabfragen geschützt um Missbräuchen vorzubeugen.

Eigentümerinnen und Eigentümer können zudem mit einem schriftlichen Antrag beim Grundbuchamt die Sichtbarkeit ihrer Daten für Internetabfragen sperren lassen. Die gesetzliche Grundlage für die öffentliche Datenabfrage im Internet gibt das Bundesrecht im Zivilgesetzbuch (Art. 970) und in der Grundbuchverordnung (Art. 27). Dort sind die Zulässigkeit und der Umfang der Abfragemöglichkeiten streng reglementiert.

Dieses neue kantonale Angebot auf digitaler Basis hat die Zivilrechtsverwaltung zusammen mit dem Amt für Geoinformation in einer zukunftsweisenden Kooperation entwickelt.

Weitere Informationen.

Fusszeile