Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Medienmitteilungen / Dank an Militärpolizei zur Unterstützung der Grenzsicherung

Dank an Militärpolizei zur Unterstützung der Grenzsicherung

28.03.2020

Regierungsrätin und Sicherheitsdirektorin des Kantons Basel-Landschaft Kathrin Schweizer hat sich heute Samstag, 28. März 2020, persönlich bei den Armeeangehörigen bedankt, welche die Eidgenössische Zollverwaltung in der Region bei der Grenzsicherung unterstützen.

v.l.n.r: Divisionär Daniel Keller; stv. Chef Zoll Nord Roger Zaugg; Regierungsrätin Kathrin Schweizer; Kommandanten MP Bataillon 3
Bild Legende:

Sicherheitsdirektorin Kathrin Schweizer traf sich im Beisein des stellvertretenden Chefs der Region Zoll Nord, Roger Zaugg, mit dem Kommandanten der Territorialdivision 2, Divisionär Daniel Keller und den Armeekader der in der Region stationierten Angehörigen des Militärpolizei-Bataillons 3 und dankte ihnen ausdrücklich für ihren Beitrag zur Sicherheit in der Region. 

«Die Unterstützung des Zolls durch die Armee ist für mich eine institutionelle Solidarität, für unsere Region und die Schweiz», sagte Schweizer. Sie bedankte sich bei allen Armeeangehörigen, die hier nun ihren Dienst leisten, seien das Berufsleute, seien das Angehörige der Miliztruppen. «Ich wünsche mir, dass die hier und jetzt gelebte Solidarität nach der Bewältigung von Corona nicht zu schnell in Vergessenheit gerät», schloss die Sicherheitsdirektorin ihre Dankesworte.

Die Armee unterstützt die Grenzsicherung hauptsächlich entlang der grünen Grenze zu Frankreich im Leimental.

Weitere Informationen.

Fusszeile