Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Medienmitteilungen / Beiträge aus dem Swisslos Sportfonds Baselland

Beiträge aus dem Swisslos Sportfonds Baselland

25.11.2014
Der Regierungsrat hat Beiträge an drei Sportanlagen im Kanton Basel-Landschaft aus dem Swisslos Sportfonds beschlossen.
Der 2011 eröffnete Bikepark in Hölstein wird aufgrund der regen Nutzung ausgebaut. Die Pumptracks werden unter Anleitung der Fima Velosolutions GmbH komplett erneuert und erweitert. An die Kosten dieses Umbaus bewilligte der Regierungsrat einen Beitrag von maximal CHF 2‘375.
Neuer Tennisplatzbelag
Nach knapp 20 Jahren muss auch der Tennisclub Liestal zwei seiner Tennisplätze sanieren. Die oberflächigen Mergelbeläge werden durch Entschlammung und Einbau von neuem Mergel wieder aufgewertet. Der Regierungsrat bewilligte an diese Arbeiten einen Beitrag von CHF 2‘335.
Container für Sportmaterialien
Aufgrund von Platzproblemen möchte der FC Laufen einen Container anschaffen. In diesem Container sollen Sportmaterialien wie zum Beispiel Eckfahnen, Tornetze, Bälle oder Stangen gelagert werden. Der Regierungsrat genehmigte einen Beitrag über CHF 945 an die Anschaffung eines Containers.

Weitere Informationen.

Fusszeile