Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Medienmitteilungen / Auto-Nummernschilder werden neu wöchentlich versteigert

Auto-Nummernschilder werden neu wöchentlich versteigert

07.11.2014
Ab Sonntag, 9. November 2014 findet die Online-Versteigerung von Nummernschildern neu im Wochenrhythmus statt. Die Anpassung wurde vorgenommen, um die zur Verfügung stehenden Schilder schneller in Umlauf zu bringen.

Neu ist auch, dass die ersteigerten Kontrollschilder in der Rubrik "Historie" während 30 Tagen einsehbar sind. Die Motofahrzeugkontrolle (MFK) möchte mit dieser Massnahme die Transparenz über die ersteigerten Kontrollschilder erhöhen. Um aber auch jene Personen zu schützen, welche Kontrollschilder ersteigert haben, werden die erzielten Preise nach 30 Tagen nicht mehr sichtbar sein.

Die MFK hofft, mit dieser Kompromisslösung dem Bedürfnis nach Transparenz über die ersteigerten Kontrollschilder und dem Bedürfnis der Ersteigerer nach preislicher Anonymität Rechnung zu tragen.

Das tiefste noch verfügbare Nummernschild, BL 19, kann ab Sonntag, 9. November, ersteigert werden.

Online-Auktion der MFK BL: www.auktion-bl.ch

Motorfahrzeugkontrolle BL

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile