Fristerstreckungsgesuch

Ist es Ihnen nicht möglich, innert der angesetzten Frist die Steuererklärung einzureichen?

Hier können Sie eine Verlängerung der Einreichungsfrist beantragen.

Alle kostenlosen Fristerstreckungen, d.h. Fristerstreckungen bis 2 Monate über die auf der Steuererklärung aufgedruckte Einreichungsfrist hinaus, werden stillschweigend gewährt. Für solche Frister­streckungen sind keine Gesuche einzureichen. Sie werden weder bearbeitet noch bestätigt. 

Für Fristerstreckungen, die mehr als 2 Monate über die auf der Steuererklärung aufgedruckte Einrei­chungsfrist hinausgehen, wird eine Gebühr von 40 Franken erhoben.