Vernehmlassungen

Die Kantonsverfassung hält das Recht der Öffentlichkeit fest, über Erlasse und Beschlüsse rechtzeitig informiert zu werden (§ 34 KV). Dabei sind von einer Vorlage besonders Betroffene in geeigneter Form anzuhören. Der Regierungsrat ist verpflichtet, Vorlagen zur Verfassungsänderungen, Gesetzen oder Staatsverträgen mit verfassungsänderndem oder gesetzeswesentlichem Inhalt, politischen Parteien und interessierten Organisationen zur Vernehmlassung zu unterbreiten
(§ 7 Verordnung über das Mitberichtsverfahren und das Vernehmlassungsverfahren).

Für eine spezifische Suche lässt sich auf jeder Jahresseite mit Ctrl+F ein Such-Fenster öffnen.

Aktuelle Vernehmlassungen

Titel Vo BSG und ZSG / Eröffnung Anhörung BL-Gemeinden
Datum
15. Dezember 2021
Einladung

Verordnung zum Bevölkerungsschutzgesetz im Kanton Basel-Landschaft (Vo BSG BL)  – Kommentierung

Anhang 1 zur Verordnung zum Bevölkerungsschutzgesetz im Kanton Basel-Landschaft

Verordnung zum Bevölkerungsschutzgesetz im Kanton Basel- Landschaft (Vo BSG BL)
Gesetz über den Bevölkerungsschutz im Kanton Basel-Landschaft (Bevölkerungsschutzgesetz BL, BSG BL)
Leistungsprofil / Grundleistungsaufträge Zivilschutz Kanton Basel - Landschaft
Verordnung zum Zivilschutzgesetz im Kanton Basel-Landschaft (Vo ZSG BL)
Gesetz über den Zivilschutz im Kanton Basel-Landschaft (Zivilschutzgesetz BL, ZSG BL)
Frist
14. März 2022
Kontakt
Titel
Totalrevision des Mietzinsbeitragsgesetzes und Umsetzung des Gegenvorschlags zur nichtformulierten Initiative «Ergänzungsleistungen für Familien mit geringen Einkommen» – Durchführung der Vernehmlassung / Neue Verordnung zum Mietzinsbeitragsgesetz – Durchführung der Anhörung
Datum
1. Dezember 2021
Begleitschreiben
Gesetz (Entwurf)
Verordnung (Entwurf)
Synopse Gesetz
Synopse Verordnung
Frist
28. Februar 2022
Kontakt
Lea Wirz,  061 552 61 87 und Nathalie Aebischer, 061 552 61 08
Titel

Publikationsgesetz für den Kanton Basel-Landschaft

Datum
10. November 2021
Begleitschreiben
Gesetz (Entwurf)
Prozess zur Gesetzgebung mit und ohne Referendumsvorlage
Frist
10. Februar 2022
Kontakt
Katinka Weissenfeld,  Landeskanzlei