Verunreinigtes Trinkwasser in Grellingen

17.11.2014

Verunreinigtes Trinkwasser in Grellingen – bis auf Weiteres Wasser unbedingt abkochen



Am Sonntagabend, den 16. November 2014 wurde eine Verunreinigung des Trinkwassers in Grellingen festgestellt. Der Gemeinderat hat zusammen mit Vertretern des kantonalen Krisenstabes umgehend grossflächig die Haushalte mit Handzetteln informiert. Er bittet die betroffene Bevölkerung, bis auf weiteres das Wasser vor Gebrauch unbedingt abzukochen. Diese Massnahme gilt bis auf Widerruf. Das Kantonslabor analysiert Wasserproben, um die Ursache der Verunreinigung festzustellen.

Kantonaler Krisenstab Basel-Landschaft