Aus der Sitzung des Regierungsrats

24.11.2020

Videobotschaft des Regierungsrats zu den Corona-Massnahmen

Der Regierungsrat hat am 10. November 2020 zusätzlich zu den Massnahmen des Bundes Massnahmen für den Kanton Basel-Landschaft beschlossen – so beispielsweise eine Maskenpflicht in Innenräumen. In einer Videobotschaft ruft der Regierungsrat die Bevölkerung dazu auf, die Massnahmen gegen die Ausbreitung des Covid-19-Virus unbedingt einzuhalten. Nur so kann das Ziel erreicht werden, dass Erkrankte im Gesundheitssystem bestmöglich behandelt und die wirtschaftlichen Schäden so tief wie möglich gehalten werden.

In der kurzen Videobotschaft vermitteln alle Regierungsmitglieder die nach wie vor wichtigsten Corona-Regeln:
1. Regelmässig Hände waschen oder desinfizieren, wenn dies nicht möglich ist.
2. Den Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten.
3. In Innenräumen gilt im Kanton Basel-Landschaft eine Maskenpflicht; ebenso draussen, wenn der nötige Abstand nicht eingehalten werden kann. Die Maske darf auch getragen werden, wenn es nicht vorgeschrieben ist.
4. Möglichst im Homeoffice arbeiten und Besprechungen online durchführen.

Das Video wird in den Social-Media-Kanälen des Kantons verbreitet mit deutschen und englischen Untertiteln.

> Videobotschaft des Regierungsrats

 

 

Verwaltungskommission der Gebäudeversicherung mit weniger Mitgliedern

Mit dem Ablauf der Amtsperiode 2017–2020 am 31. Dezember 2020 wird die Verwaltungskommission der Basellandschaftlichen Gebäudeversicherung (BGV) neu bestellt. Gleichzeitig löst das Gesetz über die Beteiligungen eine Verkleinerung der Kommission aus.

Der Regierungsrat setzt die Anforderungen eines zeitgemässen Beteiligungscontrollings konsequent um. Gemäss Gesetz über die Beteiligungen (PCGG) ist der Kanton grundsätzlich nicht durch Mitglieder des Regierungsrats in den Verwaltungsräten der kantonalen Beteiligungen vertreten. Ebenso sieht das PCGG vor, dass in einer Verwaltungskommission nicht mehr als sieben Mitglieder Einsitz nehmen.

Für die Neubestellung der Verwaltungskommission der BGV bedeutet dies eine Reduktion der Anzahl Mitglieder von bisher neun auf neu sieben Personen. Neben dem Rückzug des Mitglieds der Regierung scheiden mit Esther Freivogel-Zürcher (Vize-Präsidentin), Matthias Herzog und Werner Schweizer drei langjährige und verdienstvolle Mitglieder aus der Verwaltungskommission aus. Der Regierungsrat dankt den genannten Mitgliedern für ihren engagierten und umsichtigen Einsatz in der Verwaltungskommission der Basellandschaftlichen Gebäudeversicherung und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute.

Als Nachfolge wurden vom Regierungsrat Hans Ruosch (mit grossem Erfahrungsschatz im Bereich IT-Projektmanagement) und Philippe Moulin (mit fundierter Erfahrung im Bereich Immobilienmanagement) gewählt. Zum neuen Präsidenten der Verwaltungskommission hat der Regierungsrat das langjährige Kommissionsmitglied Christian Pestalozzi gewählt.

Weiteres

Ausweisungen aus dem Swisslos-Fonds
Der Regierungsrat hat bereits am 17. November 2020 über Beiträge aus dem Swisslos-Fonds entschieden. > Details

100. Geburtstage
Am Samstag, 28. November 2020, feiert Frieda Ella Haldemann aus Therwil ihren 100. Geburtstag. Der Regierungsrat gratuliert der Jubilarin herzlich zum Jubiläum.