Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Regierungsrat / Medienmitteilungen / Veränderung im Bankrat der BLKB

Veränderung im Bankrat der BLKB

24.08.2020
Dr. Erica Dubach Spiegler, seit 1. Juli 2015 Mitglied des Bankrats, hat sich entschieden, das Gremium auf Ende dieses Jahres zu verlassen. Die BLKB und der Regierungsrat danken ihr für ihr grosses Engagement. Die Wahl eines neuen Mitglieds ist im Frühling 2021 vorgesehen.
 
Thomas Schneider, Bankratspräsident, und Regierungsrat Dr. Anton Lauber, Vizepräsident des Bankrats, danken Dr. Erica Dubach Spiegler für ihre wertvolle Mitarbeit im obersten Führungsgremium der Bank: «Erica hat in den letzten fünfeinhalb Jahren die Transformation und digitale Innovation der BLKB massgeblich und auf verschiedenen Ebenen mitentwickelt. Insbesondere hat sie die digitalen Themen gefördert und im Bankrat vorangetrieben. Mit ihrem grossen Engagement und ihrer Expertise trug sie dazu bei, dass die BLKB gut gerüstet ist für die nächsten Schritte ihrer Weiterentwicklung.»
 
Dr. Erica Dubach Spiegler (51) ist promovierte Informatikerin ETH und seit 1. Juli 2015 Mitglied des Bankrats sowie Mitglied des Strategy and Executive Committee. Sie verlässt das Gremium per 31. Dezember 2020, um sich weiteren Digitalisierungsprojekten und Managementaufgaben zu widmen.
 
Die Wahl eines neuen Mitglieds erfolgt durch den Regierungsrat und ist im Frühling 2021 vorgesehen.

Weitere Informationen.

Fusszeile