Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Regierungsrat / Medienmitteilungen / Stellungnahme des Regierungsrats zum Stellenabbau bei Novartis

Stellungnahme des Regierungsrats zum Stellenabbau bei Novartis

25.09.2018 09:31

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft nimmt den heute angekündigten Stellenabbau bei Novartis in der Region Basel mit Bedauern zur Kenntnis. Die Ankündigung betrifft einen Zeitraum von vier Jahren, also bis 2022. Für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Haushalte und Familien steht dadurch eine Phase der Unsicherheit bevor. Für die Betroffenen ist es wichtig, möglichst schnell eine Perspektive und eine tragbare Lösung für ihre Situation zu erhalten. Der Regierungsrat begrüsst deshalb den von Novartis vorgesehenen Sozialplan, Umschulungsangebote oder auch Frühpensionierungen. Die kantonalen Behörden werden ihrerseits den Betroffenen im Rahmen ihrer Möglichkeiten zur Seite stehen.

Weitere Informationen.

Fusszeile