Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Regierungsrat / Medienmitteilungen / Regierungsrat besucht Firma Abbott in Allschwil

Regierungsrat besucht Firma Abbott in Allschwil

25.10.2016

Der Regierungsrat war heute Dienstag zu Besuch bei der Firma Abbott Products Operations AG in Allschwil und hat über die Rahmenbedingungen und Herausforderungen für pharmazeutische Firmen diskutiert. Die Abbott Products Operations AG befasst sich unter anderem mit der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten.

Abbott ist ein weltweit tätiges Unternehmen im Gesundheitswesen, das sich mit der Erforschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten, Ernährungsprodukten, Diagnostika und medizinischen Geräten befasst. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 74'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit, davon in der Schweiz über 300. In der Schweiz ist das Unternehmen mit drei Standorten in Baar, Altishofen sowie in Allschwil vertreten. Am Standort Allschwil befindet sich die weltweite Zentrale der Division für etablierte pharmazeutische Produkte von Abbott.

Der Regierungsrat besucht regelmässig innovative Schlüsselunternehmen in der Region Basel, um die Unternehmen und deren Anliegen besser kennen zu lernen. Bei Abbott Products Operations AG wurden Themen wie Unternehmenssteuerreform III, Medikamentenpreisregulierung sowie lokale Rahmenbedingen für Unternehmen behandelt.

> Bild Download

Für Rückfragen:
Thomas Kübler, Leiter Standortförderung Basel-Landschaft, Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion (VGD), Telefon 061 552 56 93

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Der Regierungsrat zu Besuch bei der Firma Abbott Products Operations AG in Allschwil mit Mike Warmuth, Executive Vice President (Bildmitte).

Fusszeile