Neuer Direktor Massnahmenzentrum Arxhof

16.09.2015
Neuer Direktor Massnahmenzentrum für junge Erwachsene Arxhof

Der Regierungsrat hat Dr. Peter Ulrich zum neuen Direktor des Massnahmenzentrums für junge Erwachsene Arxhof ernannt. Der 58-jährige Psychologe wird seine Stelle am 1. Januar 2016 antreten.

Peter Ulrich studierte in Zürich und promovierte als Psychologe in Fribourg. Seine erste berufliche Erfahrung machte er in der Jugend- und Drogenberatungsstelle Contact in Brig, VS, dann als Leiter eines Wohnheims für psychisch Kranke in Aarau. Anschliessend wechselte er in die Privatwirtschaft, wo er sich zwischen 1989 und 1995 zum Leiter Personal und Ausbildung der Helvetia Patria Versicherung entwickelte. Von 1994 bis 1996 war er zuerst Vorstandsmitglied des Vereins Drogenhilfe in Basel und später verantwortlich für die Leitung der Neuorganisation der CIKADE (Fachklinik für Drogenentzug, Basel). In den Jahren 1996 bis 2011 leitete er als Geschäftsführer die gaw (Gesellschaft für Arbeit und Wohnen; eine innovative Ausbildungs- und Eingliederungsstätte für psychisch Behinderte) in Basel. Seit 2011 führt er die Geschäftsstelle SUbB, Verband soziale Unternehmen beider Basel.

Der Regierungsrat ist überzeugt, mit Peter Ulrich wegen seiner Persönlichkeit und seines Werdeganges eine gute Wahl getroffen zu haben und wünscht ihm alles Gute und viel Befriedigung in seiner neuen Tätigkeit.

Für Rückfragen
  • Regierungsrat Isaac Reber ruft zurück zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr
  • Koordination: Nic Kaufmann, 2. Landschreiber, Tel. 061 552 50 02 / 079 757 72 80

Bild Legende: