Erneuerung Sekundarschule Allschwil: Projektwettbewerb entschieden

07.04.2022

Der Regierungsrat ist der Empfehlung des Preisgerichts gefolgt und hat das Projekt «MOSAIK» als Sieger des Wettbewerbs für die Erneuerung der Sekundarschule Allschwil bestätigt. Mit seinem Beitrag hat das Planungsteam unter der Federführung des Architekturbüros Gunz & Künzle Architekt/innen aus Zürich den Projektwettbewerb für die Erneuerung und Erweiterung der Sekundarschule Allschwil gewonnen. 

Die Sekundarschulanlage in Allschwil ist voll ausgelastet. Neben einem steigenden Raumbedarf weisen die Gebäude einen hohen Sanierungsbedarf auf. Der Regierungsrat hat deshalb im 2021 beschlossen, den Sekundarschulstandort von heute 27 auf 36 Klassen zu vergrössern und zu erneuern. 

Der erfolgreich abgeschlossene Projektwettbewerb ist Ergebnis und Abschluss umfangreicher Untersuchungen und Studien sowie einer konstruktiven Zusammenarbeit von Kanton und Gemeinde. Im Gebiet Letten in Allschwil sind neben der Erneuerung der Schulanlage mit dem genehmigten Masterplan Binningerstrasse die Realisierung einer Tramverlängerung mit Wendeschlaufe und ein stadträumliches Entwicklungsprojekt der Gemeinde geplant. 

Das siegreiche Projekt «MOSAIK» überzeugt mit seiner städtebaulichen Konzeption aus dem bestehenden Schulhaus Breite und zwei Neubauvolumen. Die beiden Neubauten und ebenso die neue 4-fach-Sporthalle auf dem Lettenareal sollen in Holzbauweise erstellt werden. Der Aussenraum ist im Bild eines «Stadtwalds» konzipiert. Auf unterirdische Gebäudevolumen wird weitgehend verzichtet. 

Die Projektverfasser haben sich in einem vom Hochbauamt anonym durchgeführten Projektwettbewerb im selektiven Verfahren durchgesetzt. Aus 28 Bewerbungen wurden von der Jury 15 Teams für die Ausarbeitung eines Projektvorschlags eingeladen. Drei davon waren Nachwuchsteams. Die eingereichten 15 Projektbeiträge wurden vom Preisgericht in mehreren Wertungsrundgängen diskutiert und beurteilt. 

Die Wettbewerbsbeiträge können von Dienstag, 17. Mai 2022 bis Dienstag, 31. Mai 2022 im Schulhaus Gartenhof (Foyer Saal), Lettenweg 32, 4123 Allschwil besichtigt werden (Montag, Mittwoch, Donnerstag zwischen 8 bis 17 Uhr, Dienstag und Freitag 8 bis 20 Uhr).