Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Regierungsrat / Aufgaben

Aufgaben

Zu den Aufgaben des Regierungsrates gehören:

Planung (KV §73): 
  • Bestimmen der wichtigsten Ziele und Mittel des staatlichen Handelns
  • Planen und koordinieren der staatlichen Tätigkeiten
  • Erstellung des Regierungsprogramms, des Finanzplans und des Jahresberichts (Staatsrechnung und Amtsbericht)
  • Erstellung der Jahresplanung (Voranschlag und Jahresprogramm)
Rechtssetzung (KV §74):
  • Ausarbeitung von Entwürfen zu Verfassungsänderungen, Gesetzen und Dekreten zuhanden des Landrats beziehungsweise der Stimmberechtigten
  • Erlassen von Verordnungen auf der Grundlage und im Rahmen der Gesetze und Staatsverträge
Finanzbeschlüsse (KV §75):
  • Finanzbeschlüsse zuhanden des Landrates beziehungsweise der Stimmberechtigten
Leitung und Verwaltung (KV §76): 
  • Leitung der kantonalen Verwaltung mit insgesamt rund 10'000 Beschäftigten und Aufsicht über die anderen Träger der öffentlichen Aufgaben
  • Sicherstellen einer rechtmässigen und wirksamen Verwaltungstätigkeit und zweckmässigen Organisation
  • Entscheid über Verwaltungsbeschwerden
  • Versagt Erlassen die Anwendung, wenn sie dem Bundesrecht oder kantonalem Verfassungs- oder Gesetzesrecht widersprechen
Weitere Zuständigkeiten (KV §77): 
  • Wahrung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit
  • Vertretung des Kantons nach innen und nach aussen, in erster Linie gegenüber dem Bund und anderen Kantonen
  • Abschliessung von endgültigen Staatsverträgen sowie Verwaltungsvereinbarungen 
  • Nimmt Wahlen vor 
  • Verleihung des Kantonsbürgerrechts an Schweizer

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Adresse
Regierungsrat
Landeskanzlei
Rathausstrasse 2
4410 Liestal

Fusszeile