Protokoll der Landratssitzung vom 5., 12. und 19. November 2015

Nr. 226

Der Regierungsrat nimmt das Postulat entgegen, so Franz Meyer (CVP).


Auch hier wird die SVP geschlossen gegen eine Überweisung stimmen, erklärt Markus Meier (SVP).


Heinz Lerf (FDP) führt aus, die FDP sei sich der schwierigen Situation betreffend Wohnraum für junge Menschen sehr wohl bewusst. Vorab in der Agglomeration ist günstiger Wohnraum Mangelware. Die FDP-Fraktion ist aber der Ansicht, dass das Bereitstellen solcher Wohnungen nicht Aufgabe des Kantons sein soll. Die Überweisung wird abgelehnt.


://: Der Landrat stimmt der Überweisung des Postulats 2015/019 mit 41:41 Stimmen durch Stichentscheid des Präsidenten zu. [ Namenliste ]


Für das Protokoll:
Brigitta Laube, Landeskanzlei


Back to Top