Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Protokoll der Landratssitzung vom 29. Juni 2017

 

Nr. 1570

Begrüssung, Mitteilungen

Landratspräsident Philipp Schoch (Grüne) begrüsst die Ratskolleg(inn)en, die Mitglieder des Regierungsrates, die Medienschaffenden und die Gäste auf der Tribüne.

– FC Landrat

Der FC Landrat hat am 23. Juni 2017 in Birsfelden das traditionelle Spiel gegen den FC Roche Direktion ausgetragen. Und der Match ist zu einem eigentlichen Schaulaufen für unsere Mannschaft geworden, denn sie hat sage und schreibe mit 6:0 gewonnen – bei knapp 35 Grad! Herzlichen Glückwunsch. [frenetischer Applaus]

Und zudem wurde bereits die Einladung zum nächsten Spiel verschickt: Es ist der Match gegen den FC Grossrat Aargau am 14. September 2017 in Laufenburg. Anmeldeschluss ist der 14. August.

– Velo-Club Landrat

Martin Rüegg nimmt weiterhin Anmeldungen zur Ausfahrt vom 26. August entgegen.

– Glückwünsche

Herzliche Gratulation an Paul Hofer: Er hat am 20. Juni seinen 70. Geburtstag feiern können! [Applaus]

– Entschuldigungen

Rosmarie Brunner, Thomas Bühler, Andreas Dürr, Pia Fankhauser, Adil Koller, Pascal Ryf

– Einsetzung des Wahlbüros

Für die heutigen Wahlgeschäfte ist das Wahlbüro wie folgt einzusetzen:

Stimmenzähler: Marie-Theres Beeler (Seite FDP), Marc Schinzel (Mitte und Präsidium), Roman Klauser (Seite SP).

Wahlbüro: Mirjam Würth, Markus Dudler und Landschreiber Peter Vetter.

 

Für das Protokoll:
Alex Klee-Bölckow, Landeskanzlei 

Nr. 1571 

Zur Traktandenliste

Weil Pia Fankhauser abwesend ist, wird, so Landratspräsident Philipp Schoch (Grüne), um die Absetzung der Traktanden 18 und 19 gebeten. Ebenfalls wegen Abwesenheit von Pascal Ryf ist Traktandum 16 abzusetzen.

Ausserdem soll Traktandum 23 abgesetzt werden, da, wie an der letzten Landratssitzung besprochen, erst die Referendumsabstimmung abgewartet werden soll.

Zudem schlägt GPK-Präsident Hanspeter Weibel vor, die Reihenfolge der Traktanden 13 und 14 umzustellen.

://: Die Traktandenliste wird mit obigen Änderungen beschlossen.

 

Für das Protokoll:
Alex Klee-Bölckow, Landeskanzlei

Weitere Informationen.

Fusszeile