Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Protokoll der Landratssitzung vom 16. April 2015

Nr. 2793

Landratspräsidentin Myrta Stohler (SVP) begrüsst die anwesenden Landrätinnen und Landräte sowie die Schulklasse auf der Tribüne zur heutigen Sitzung.


* * * * *


- Parlamentarische Gruppe Sport


Am 18. April findet - bei gutem Wetter - die Grenzwanderung im Blauengebiet statt. Kurzentschlossene sind herzlich eingeladen und gebeten, sich direkt bei Regina Werthmüller zu melden. Bei schlechtem Wetter wird die Wanderung auf den 25. April verschoben.


* * * * *


- FC Landrat


Weitere Anmeldungen von Spielerinnen und Spielern für den Fussballmatch gegen den Jugendrat BL vom 30. April sind sehr willkommen.


* * * * *


- Geburtstage


Folgende Mitglieder des Landrates haben runde Geburtstage gefeiert:


- Lotti Stokar am 2. April


- Michael Vollgraff am 5. April


- Urs Hess am 6. April


- Florence Brenzikofer am 15. April


Die Landratspräsidentin gratuliert ihnen herzlich.


* * * * *


- Entschuldigungen


Ganzer Tag: Marianne Hollinger, Peter H. Müller, Hansruedi Wirz, Regierungspräsident Isaac Reber


Vormittag: Andreas Giger


Nachmittag: Felix Keller, Alain Tüscher, Landschreiber Peter Vetter (nimmt an der Schweizerischen Staatsschreiberkonferenz teil).


Für das Protokoll:
Aline Masé, Landeskanzlei


* * * * *


Nr. 2794


Zur Traktandenliste


Landratspräsidentin Myrta Stohler (SVP) informiert, dass Traktandum 52 abgesetzt werde. Das Postulat 2014/281 wurde bereits anlässlich der letzten Landratssitzung überwiesen.


Ebenfalls abgesetzt wird Traktandum 42. Caroline Mall wird einen neuen Vorstoss einreichen, der vielleicht klarer formuliert ist. [Heiterkeit]


Rolf Richterich (FDP) teilt mit, dass sich Marianne Hollinger für den ganzen Tag entschuldigen lasse. Deswegen beantragt die FDP-Fraktion, das Traktandum 39 abzusetzen, das ihre Motion betrifft.


Felix Keller (CVP) beantragt, Traktandum 24 abzusetzen. Er geht nicht davon aus, dass man bis zum Mittag so weit kommt. Da er sich für den Nachmittag entschuldigen lassen musste, wünscht er, dass seine Interpellation ein anderes Mal beraten wird.


://: Die Änderungen der Traktandenliste werden stillschweigend genehmigt.


Für das Protokoll:
Aline Masé, Landeskanzlei


Back to Top

















Weitere Informationen.

Fusszeile