Protokoll der Landratssitzung vom 30. Oktober 2014

Nr. 2326

Landratsvizepräsident Franz Meyer (CVP) sagt, dass die Regierung das Postulat ablehne.


> Begründung des Regierungsrats


Andi Trüssel (SVP) vertritt Georges Thüring, welcher das Postulat eingereicht hat. Dieser hätte gerne die Frage beantwortet bekommen, ob bei Strassenbauten in den Projektkosten eine Position aufgenommen werden könnte, um Ausfälle von Gewerbetreibenden bei langwierigen Baustellen zu kompensieren.


://: Das Postulat wird stillschweigend abgelehnt.


Für das Protokoll:
Thomas Löliger, Landeskanzlei



Back to Top