Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Protokoll der Landratssitzung vom 30. Oktober 2014

Nr. 2298

Landratsvizepräsident Franz Meyer (CVP) teilt mit, dass eine schriftliche Antwort der Regierung vorliege. Er fragt den Interpellanten an, ob er mit der Antwort zufrieden ist, ob er eine kurze Erklärung abgeben will, oder ob er Diskussion wünscht.


Interpellant Hans-Jürgen Ringgenberg (SVP) bedankt sich für die Antwort. Es habe ja eine Vernehmlassung stattgefunden über die Änderung des Denkmal- und Heimatschutzgesetzes. In diesem Zusammenhang wird man das eine oder andere Detail noch diskutieren können.


://: Damit ist die Interpellation 2013/251 ist erledigt.


Für das Protokoll:
Jörg Bertsch, Landeskanzlei


Back to Top

















Weitere Informationen.

Fusszeile