Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Protokoll der Landratssitzung vom 19. Oktober 2017

://: Der vorsorgliche Ordnungsantrag von Oskar Kämpfer auf Schluss der Beratung gemäss § 82 Absatz 2 der Geschäftsordnung für den Fall, dass die Vertreter/innen aller Fraktionen gesprochen haben, wird mit 39:25 Stimmen bei 1 Enthaltung angenommen.

[Namenliste]

Landratspräsidentin Elisabeth Augstburger (EVP) erklärt, der Regierungsrat sei zur Entgegennahme des Postulats bereit.

Andi Trüssel (SVP) gibt bekannt, dass die SVP-Fraktion gegen die Überweisung des Vorstosses sei. Eine 2'000-Watt-Gesellschaft bedeutet, dass man pro Jahr 17'500 kWh Strom brauchen kann. Der Durchschnittsschweizer fährt mit seinem Auto pro Kopf 15'000 km; nimmt man einen bescheidenen Verbrauch von 7 l pro 100 km an, macht allein der Benzinverbrauch über 10'500 kWh aus. Es bleiben also noch 7'500 kWh zum Kochen, Heizen, Arbeiten, Ferienmachen etc. – das sind alles bloss Illusionen!

Wenn es einen Nutzen hätte, dafür eine App zu entwickeln, dann würde das jemand aus der Privatwirtschaft machen und damit Geld verdienen. Aber das ist nicht die Aufgabe des Kantons! Deshalb: Ablehnen!

Philipp Schoch (Grüne) meint, das vorgeschlagene Vorgehen wäre einmal eine innovative Lösung, die nichts mit dem Energiegesetz zu tun hat und niemandem weh tun würde. Es geht eher um eine Spielerei, und es ist bekannt, dass die Leute über einen solch spielerischen Zugang zu einem sparsameren, effizienteren Umgang mit Strom oder fossilen Brennstoffen gelangen könnten.

Es handelt sich wohl nicht unbedingt um eine App, die den Nutzer(inne)n teuer verkauft werden könnte, sondern es wäre eher etwas, was der Kanton – möglicherweise mit Drittmitteln von Sponsoren – via FHNW anstossen könnte. Innovation in diesem Bereich würde der Region und dem Kanton gut tun.

://: Das Postulat 2017/189 wird mit 36:27 Stimmen abgelehnt.

[Namenliste]

 

Für das Protokoll:
Alex Klee-Bölckow, Landeskanzlei

Weitere Informationen.

Fusszeile