Protokoll der Landratssitzung vom 16. April 2015

Nr. 2841

Christoph Frommherz (Grüne) gibt eine kurze Erklärung ab. Der Interpellant dankt dem Regierungsrat für die Beantwortung der Fragen. Es wäre allerdings etwas mehr Flexibilität der Regierung wünschenswert gewesen bezüglich Fahrbahnhaltestellen im Bereich von Kreiseln. Dort muss der Individualverkehr (Auto wie Velo) nämlich sowieso anhalten. Der Kanton könnte damit viel Geld sparen.


://: Damit ist die Interpellation 2014/293 erledigt.


Für das Protokoll:
Markus Kocher, Landeskanzlei


Back to Top