Protokoll der Landratssitzung vom 15. Januar 2015

Nr. 2508

Franz Hartmann (SVP) dankt dem Regierungsrat für die Beantwortung. Es ist erfreulich, dass im Kanton die Patientinnen und Patienten erst zum aus medizinischer Sicht richtigen Zeitpunkt aus dem Spital entlassen werden und es dadurch kaum zu sogenannten «blutigen Entlassungen» kommt. Der Interpellant bedankt sich bei den Verantwortlichen des Spitals, insbesondere dem Management, den Ärzten und dem Pflegepersonal.


://: Damit ist die Interpellation 2013/434 erledigt.


Für das Protokoll:
Markus Kocher, Landeskanzlei



Back to Top