Protokoll der Landratssitzung vom 14. November 2013

Nr. 1564

Marianne Hollinger (FDP) fragt den Interpellanten an, ob er eine kurze Erklärung abgeben oder die Diskussion verlangen möchte.


Jürg Wiedemann (Grüne) bedankt sich bei der Regierung ganz herzlich für die Beantwortung dieser Interpellation. Es sei wichtig, dass die Zusammenarbeit zwischen Polizei, Schule und Jugendanwaltschaft gut und schnell funktioniere. Dadurch können sehr viele Probleme frühzeitig angegangen und auch gelöst werden.


://: Die Interpellation ist erledigt.


Für das Protokoll:
Damian Zurschmiede, Landeskanzlei



Back to Top