Protokoll der Landratssitzung vom 18. Januar 2007

Nr. 2202


Begrüssung, Mittteilungen


Landratspräsidentin Elisabeth Schneider (CVP) begrüsst die Mitglieder des Land- und des Regierungsrates, die Medienschaffenden sowie die zahlreichen Gäste auf der Tribüne zur ersten Landratssitzung des Jahres 2007. Sie wünscht ihren Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg und viele gute Entscheidungen im neuen Jahr.


- Sportlicher Erfolg auf glattem Parkett
Die Landratspräsidentin präsentiert den prächtigen Pokal, welchen die Eishockey-Equipe des Landrats am 11. Januar 2007 mit ihrem 10:7-Sieg gegen die EBL geholt hat. Matchwinner waren Paul Svoboda als Topskorer sowie der aus Elisabeth Schneiders Familie stammende Goalie.


- Entschuldigungen
Vormittag: Birkhäuser Kaspar, Franz Remo, Fuchs Beatrice, Gerber Fredy, Jordi Paul und Nussbaumer Eric
Nachmittag: Birkhäuser Kaspar, Franz Remo, Fuchs Beatrice, Gerber Fredy, Jordi Paul, Nussbaumer Eric und Wenk Daniel


- Ersatzwahl eines Büromitglieds
Als Ersatz für die abwesende Beatrice Fuchs schlägt Ruedi Brassel (SP) Annemarie Marbet vor.
://: Annemarie Marbet wird stillschweigend ins Büro delegiert.


- Traktandenliste
Die Landratspräsidentin beantragt die Absetzung von Traktandum 19, da der entsprechende Kommissionsbericht noch nicht vorliegt.
://: Traktandum 19 wird abgesetzt; ansonsten wird gemäss der versandten Traktandenliste verfahren.


Für das Protokoll:
Alex Klee-Bölckow, Landeskanzlei



Fortsetzung