Protokoll der Landratssitzung vom 17. November 2005

23
2005-070 vom 24. Februar 2005
Interpellation der CVP/EVP-Fraktion: Verrechnungssteuer
- Schriftliche Antwort des Regierungsrates vom 12. April 2005
- Beschluss des Landrates < erledigt >



Nr. 1481

Eugen Tanner dankt seinen Ratskollegen für den zügigen Sitzungsverlauf. Somit ist auch dieser Ladenhüter endlich vom Tisch, dies im fünften oder sechsten Anlauf.


Der Verfasser der Beantwortung hatte etwas zu sehr die verwaltungsinterne Sicht im Fokus und nicht so sehr die vielen Vereine und Organisationen mit Sparheften, die entlastet werden sollten. Glücklicherweise gibt es Bern - dort soll der Zinsbetrag für ein Kalenderjahr auf CHF 200 erhöht werden; das würde den Kleinsparern, darunter viele Vereine, helfen.


://: Damit ist die Interpellation erledigt.


Für das Protokoll:
Alex Klee-Bölckow, Landeskanzlei



Fortsetzung

Back to Top