Protokoll der Landratssitzung vom 9. Juni 2005

Begründung der persönlichen Vorstösse

Nr. 1270

2005/158
Motion der CVP/EVP-Fraktion vom 9. Juni 2005: "Vollzug Bundesgerichtsurteil ohne Steuererhöhung"

Nr. 1271

2005/159
Interpellation der FDP-Fraktion vom 9. Juni 2005: Eigenmietwert und Mietkostenabzug - wie weiter?

Nr. 1272

2005/160
Motion der Spezialkommission Parlament und Verwaltung vom 9. Juni 2005: Änderung des Landratsgesetzes

Nr. 1273

2005/161
Motion der SP-Fraktion vom 9. Juni 2005: Steuerliche Entlastung - sozial ausgestaltet

Nr. 1274

2005/162
Motion von Georges Thüring vom 9. Juni 2005: Das Baselbiet braucht eine Wachstumsinitiative!

Nr. 1275

2005/163
Postulat der BPK vom 9. Juni 2005: Baubewilligungsgebühren

Nr. 1276

2005/164
Interpellation von Patrick Schäfli vom 9. Juni 2005: Basel Sinfonietta: Missachtung des Volkswillens durch das Amt für Kulturelles


Nr. 1277

2005/165
Interpellation von Madeleine Göschke vom 9. Juni 2005: Angemessene Einkommen für Kaderärzte von Kantonsspitälern

Nr. 1278

2005/166
Schriftliche Anfrage von Annemarie Marbet vom 9. Juni 2005: Kompetenzen des Regierungsrates

Zu allen Vorstössen keine Wortbegehren.


Daniela Schneeberger erinnert an die Bürositzung von 13' 40 Uhr und schliesst die Vormittagssitzung um 12' 00 Uhr .

Für das Protokoll:
Ursula Amsler, Landeskanzlei



Fortsetzung >>>
Back to Top