Protokoll der Landratssitzung vom 3. Mai 2007

1
2007-018a vom 3. April 2007
Vorlage: Einbürgerungsgesuch
- Beschluss des Landrats am 3. Mai 2007 < beschlossen >



Nr. 2414

Kommissionspräsident Röbi Ziegler (SP) erklärt, es gehe hier um ein Einbürgerungsgesuch, welches auf Antrag der Petitionskommission vom Landrat zur genaueren Überprüfung zurückgestellt wurde. In der Zwischenzeit wurde der Gesuchsteller von der Petitionskommission zu einer Besprechung eingeladen, anlässlich welcher die Kommission sich davon überzeugen konnte, dass der Einbürgerung zugestimmt werden könne. Sie beantragt dem Landrat einstimmig, das Einbürgerungsgesuch zu verabschieden.


://: Der Landrat stimmt der Einbürgerung von B.J. mit 58:6 Stimmen bei 12 Enthaltungen zu und beschliesst somit, diesem das Kantonsbürgerrecht zu erteilen und die Gebühr gemäss dem regierungsrätlichen Vorschlag festzusetzen.


Für das Protokoll:
Andrea Maurer, Landeskanzlei



Fortsetzung