Protokoll der Landratssitzung vom 18. Oktober 2007

21
2007-094 vom 19. April 2007
Interpellation von Regula Meschberger, SP: Anwalts-Aktiengesellschaft
- Schriftliche Antwort des Regierungsrates vom 25. September 2007
- Beschluss des Landrats am 18. Oktober 2007: < erledigt >



Nr. 127

Regula Meschberger (SP) gibt eine kurze Erklärung ab, indem sie sich für die Beantwortung ihrer Fragen bedankt. Sie hat zur Kenntnis genommen, dass die geltenden Gesetze eine Anwalts-AG nicht vorsehen. Auf Seite 4 der Vorlage heisst es wörtlich: «Sollte sich eine Dividendenzahlung zukünftig als steuerlich interessanter erweisen, könnte der Lohnanteil tendenziell kleiner ausfallen.» Denkt man an die Landratsdebatte zur Unternehmenssteuerreform zurück, stellt man fest, dass zwei Direktionen offenbar nicht ganz gleicher Meinung sind.


://: Somit ist die Interpellation 2007/094 erledigt.


Für das Protokoll:
Alex Klee-Bölckow, Landeskanzlei



Fortsetzung