Protokoll der Landratssitzung vom 24. April 2008

26
2007-150 vom 14. Juni 2007
Interpellation 2007-150.htm von Rolf Richterich, FDP: Radioempfang in Strassentunnels
- Schriftliche Antwort des Regierungsrates vom 15. Januar 2008
- Beschluss des Landrats am 24. April 2008: < erledigt >

Nr. 466

Rolf Richterich (FDP) möchte eine kurze Erklärung abgeben: Auch in dieser Frage zeigt sich der Interpellant sehr zufrieden mit den Antworten des Regierungsrates. Offensichtlich teilt die Regierung die Auffassung, dass der flächendeckende Radioempfang insbesondere in Tunnels auch aus Sicherheitsüberlegungen Sinn macht. Immerhin ist in diesem Kanton der Empfang für Mobiltelefone bereits seit mehreren Jahren überall gewährleistet, obschon dieser nicht unbedingt zur Verkehrssicherheit beiträgt. Es bleibt zu hoffen, dass für die zwei noch im Kantonsbesitz befindlichen Tunnels Schänzli und Eggflue ein Beschleunigungsprogramm zur Realisierung im Rahmen von sonstigen Sanierungen gefunden werden kann.


://: Damit ist die Interpellation 2007/150 beantwortet.


Für das Protokoll:
Pascal Andres, Landeskanzlei