Protokoll der Landratssitzung vom 21. Februar 2008

6
2007-217 vom 11. September 2007
Vorlage: Änderung des Bildungsgesetzes zur Eingliederung der Diplommittelschule 2 (DMS 2) in die Brückenangebote und zur Umwandlung der Diplommittelschule 3 (DMS 3) in die Fachmaturitätsschule (FMS) (2. Lesung)
- Bericht der Bildungs-, Kultur- und Sportkommission vom 11. Januar 2008
- Beschluss des Landrats am 24. Januar 2008: < 1. Lesung abgeschlossen >
- Beschluss des Landrats am 21. Februar 2008: < beschlossen mit 4/5-Mehr > || Landratsbeschluss || Gesetzestext

Nr. 343

Nachdem Kommissionspräsident Karl Willimann (SVP) darauf verzichtet, an dieser Stelle nochmals das Wort zu ergreifen, und auch keine Anträge vorliegen, sieht die Landratspräsidentin von der Detailberatung des Gesetzes ab.


://: Der Landrat beschliesst die Änderung des Bildungsgesetzes mit 68:0 Stimmen bei einer Enthaltung.


Das 4/5-Mehr ist erreicht, und es bedarf keiner Volksabstimmung.[ Namenliste ]



Detailberatung Landratsbeschluss


Titel und Ingress keine Wortbegehren


Ziffern 1 und 2 keine Wortbegehren


://: Dem Landratsbeschluss wird mit 70:0 Stimmen bei einer Enthaltung zugestimmt. [ Namenliste ]



Landratsbeschluss
betreffend Änderung des Bildungsgesetzes zur Eingliederung der Diplommittelschule 2 (DMS 2) in die Brückenangebote und zur Umwandlung der Diplommittelschule 3 (DMS 3) in die Fachmaturitätsschule


vom 21. Februar 2008


Der Landrat des Kantons Basel-Landschaft beschliesst:


Gesetzestext


Für das Protokoll:
Barbara Imwinkelried, Landeskanzlei



Back to Top