Protokoll der Landratssitzung vom 16. Oktober 2008

3
2008-193 vom 2. September 2008
Vorlage: 41 Einbürgerungsgesuche von Ausländern
- Beschluss des Landrats am 16. Oktober 2008: < beschlossen >

Nr. 725

Wie Kommissionspräsidentin Agathe Schuler (CVP) ausführt, umfasst das Geschäft 41 Einbürgerungsgesuche. Die einzelnen Dossiers der Gesuchstellenden sind wie immer durch die Mitglieder der Petitionskommission geprüft worden; das jeweilige Mitglied hat der Petitionskommission darüber berichtet.


Die Petitionskommission ist ist zum Schluss gekommen, dass alle Bewerberinnen und Bewerber die Voraussetzungen für die Einbürgerung erfüllen, und beantragt dem Landrat, diesen das Kantonsbürgerrecht zu erteilen.


Keine Wortbegehren.


://: Der Landrat beschliesst mit 63:4 Stimmen bei 8 Enthaltungen, allen Bewerberinnen und Bewerbern das Kantonsbürgerrecht zu erteilen und die Gebühren gemäss den regierungsrätlichen Vorschlägen festzulegen. [ Namenliste ]


Für das Protokoll:
Barbara Imwinkelried, Landeskanzlei



Back to Top