Protokoll der Landratssitzung vom 26. Januar 2006

Begründung der persönlichen Vorstösse


Nr. 1599


2006/025
Motion der CVP/EVP-Fraktion vom 26. Januar 2006: Gesamtkosten Euro 08


Nr. 1600


2006/026
Postulat von Christoph Rudin vom 26. Januar 2006: Trinationaler Masterplan Rheinhafen


Nr. 1601


2006/027
Postulat von Paul Schär vom 26. Januar 2006: Sicherheit für Pharma - Probanden und Pharma - Forschung dank trinationalem Probanden - Register


Nr. 1602


2006/028
Postulat von Elisabeth Augstburger vom 26. Januar 2006: Richtiger Umgang mit Hunden im Kindergarten lehren


Nr. 1603


2006/029
Postulat von Jürg Wiedemann vom 26. Januar 2006: Reduktion der Stundenausfälle an der Sekundarstufe 1


Nr. 1604


2006/030
Interpellation von Madeleine Göschke vom 26. Januar 2006: Instrumentenlandesystem Süd - wie weiter?


Nr. 1605


2006/031
Interpellation von Margrit Blatter vom 26. Januar 2006: Workin Poor in der Schweiz - Arm trotz Erwerbstätigkeit


Zu allen Vorstössen keine Wortbegehren.


Für das Protokoll:
Ursula Amsler, Landeskanzlei



Ende der Vormittagssitzung: 12.00 Uhr



Fortsetzung

Back to Top