Protokoll der Landratssitzung vom 27. Mai 2004

Nr. 610

26 2004/105
Postulat von Rita Bachmann vom 22. April 2004: Kosten für Lehrmittel, Schulmaterialien und Unterrichtshilfen für die Sekundarschulen

RR Urs Wüthrich legt dem Vorstoss von Rita Bachmann die Intention zu Grunde, das Geld könnte in vielen Schulen nicht ausreichen, wodurch eine völlig neue Budgetsituation entstanden sei. Dazu ist festzuhalten, dass die Budgets der Schulen materiell nicht gekürzt wurden, allerdings wurden im Budget folgende zwei Punkte nicht korrekt abgebildet:

Agathe Schuler bedankt sich für die interessanten Ausführungen des Bildungsdirektors. Obwohl Insiderin, hat sie die Begründungen erst jetzt erfahren. Beruhigung kommt insofern auf, als nun klar gemacht wurde, dass die Fehleinschätzungen im Zusammenhang mit der Nachtrags-Kreditvorlage ausgeglichen werden. Die Landrätin geht vertrauensvoll davon aus, dass im Jahre 2005 klare Grundlagen für eine solide und ausreichende Budgetierung vorliegen werden.
Im diesem Sinne erklärt Agathe Schuler ihr Einverständnis zur Abschreibung und gleichzeitigen Überweisung des Postulates.

://: Damit ist das Postulat 2004/105 von Rita Bachmann überwiesen und abgeschrieben.

Für das Protokoll:
Urs Troxler, Landeskanzlei



Fortsetzung >>>
Back to Top