Protokoll der Landratssitzung vom 23. September 2004

Nr. 782

16 2004/158
Interpellation von Urs Hess vom 24. Juni 2004: Aufenthalt der Asylbewerber. Schriftliche Antwort vom 24. August 2004 (Behandlung am Nachmittag)

Urs Hess dankt der Regierung für die schriftliche Antwort. Unmut entstand durch die unterschiedliche Zuteilung der Asylbewerber auf die einzelnen Gemeinden.
Festgestellt hat er zudem, dass die Asylstatistik geschönt wird. Indem die sogenannten B-Flüchtlinge nicht aufgeführt werden, weist die Statistik eine Differenz von rund 50% auf.

://: Damit ist die Interpellation erledigt.

Landratspräsidentin Daniela Schneeberger bedankt sich für die engagierte Mitarbeit, wünscht allen eine gute Heimkehr und schliesst die Sitzung um 16.10 Uhr .

Für das Protokoll:
Ursula Amsler, Landeskanzlei


Die nächste Landratssitzung findet statt am 14. Oktober 2004



Back to Top