Protokoll der Landratssitzung vom 10. Juni 2004

Nr. 617

Begrüssung, Mitteilungen

Landratspräsident Hanspeter Ryser begrüsst die anwesenden Landratskolleg(inn)en, die Mitglieder des Regierungsrates und die Medienschaffenden zur Sitzung.

Alte Ägypter
Der Präsident erinnert daran, dass Anmeldungen für die Führung durch die Tutanchamun-Ausstellung noch am Sitzungstag abzugeben ist.

Saftige Überraschung
Weil es sich um die letzte ganztägige Sitzung unter Hanspeter Ryser s Leitung handelt, hat er als Dessert eine grosse Portion Erdbeeren von einem befreundeten Landwirt aus Bottmingen mitgebracht.
[Applaus]

Entschuldigungen
Vormittag: Halder Jacqueline, Helfenstein Andreas, Jäggi Ursula, Piatti Claudia, Svoboda Paul und Ziegler Röbi
Nachmittag: Halder Jacqueline, Helfenstein Andreas, Jäggi Ursula, Piatti Claudia, Svoboda Paul und Ziegler Röbi

StimmenzählerInnen
Seite FDP: Heinz Aebi
Seite SP: Anton Fritschi
Mitte/Büro: Silvia Liechti

Bereinigung der Traktandenliste

Hannes Schweizer bittet um Absetzung des Traktandums 20 (Postulat 2004/070, Förderung des biologischen Landbaus), da auf Grund von GAP mit massgeblichen Änderungen der Umweltschutzgesetzgebung zu rechnen ist. Daher zieht er sein Postulat zurück.

://: Der Rückzug des Postulats 2004/070 wird stillschweigend akzeptiert und die Traktandenliste, neun ohne Traktandum 20, genehmigt.

Für das Protokoll:
Alex Klee-Bölckow, Landeskanzlei



Fortsetzung >>>
Back to Top