LR-Traktanden, 15. April 1999

Landrat / Parlament


Traktandenliste
Landratssitzung vom 15. April 1999


Geschäfte des Landrats || Systematische Gesetzessammlung || Übersicht
Traktandenlisten und Protokolle



1
Anlobung der neugewählten Vizepräsidentin des Strafgerichtes sowie des a.o. Vizepräsidenten und des a.o. Mitgliedes der Überweisungsbehörde
< angelobt >

2
1998-078 vom 21. April 1998
Vorlage: Gesetz über öffentliche Beschaffungen und Beitritt zur Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen (IVÖB)
- Bericht der Kommission vom: 26. März 1999
- Behandlung im Parlament am: 14. Mai 1998 < beschlossen >
< 1. Lesung abgeschlossen >


3
1998-257 vom 8. Dezember 1998
Vorlage: Abgeltungsbeiträge zur Schaffung und Erhaltung von ökologischen Ausgleichsflächen in der Landwirtschaftszone für die Jahre 1999 bis 2003; Verpflichtungskredit
- Bericht der Kommission vom: 15. März 1999
< beschlossen >


4
1998-143 vom 18. August 1998
Vorlage: Revision des Gesetzes betreffend die Strafprozessordnung (StPO)
- Bericht der Kommission vom: 4. März 1999
- Behandlung im Parlament am: 25. März 1999 < 1. Lesung bis § 46 >
< 1. Lesung abgeschlossen >


5
1998-250 vom 26. November 1998
Motion von Daniel Wyss: Massnahmen zur Vermeidung von Feinstaub
< als Postulat überwiesen >


6
1998-251 vom 26. November 1998
Postulat von Robert Piller: Schnellzugshalt auf der SBB-Station Dornach-Arlesheim
< überwiesen (Zif. 1-3) und abgeschrieben (Zif. 3) >


7
1998-265 vom 17. Dezember 1998
Interpellation von Daniel Wyss: 40'000 Postpakete von der Schiene auf die Strasse
< beantwortet >


8
1998-197 vom 15. Oktober 1998
Postulat von Peter Tobler: Vereinfacht die Gesetzgebung!
< überwiesen >


10
1998-205 vom 15. Oktober 1998
Interpellation von Matthias Zoller: Was gilt?
< beantwortet >


11
1998-218 vom 29. Oktober 1998
Motion von Peter Tobler: Für eine Ergänzung der Zivilprozessordnung
< als Postulat überwiesen >


12
1999-009 vom 14. Januar 1999
Postulat der FDP-Fraktion: Einrichtung einer Wirtschaftskammer des Strafgerichts
< überwiesen >


13
1998-221 vom 29. Oktober 1998
Postulat von Peter Brunner: Kontrollberichte und Analysen des Bundesgerichts: Über die Urteilspraxis der Baselbieter Gerichte
< überwiesen (modifiziert) >


14
1998-249 vom 26. November 1998
Motion der Grünen Fraktion: Vertretung aller Fraktionen im Ratsbüro
< abgelehnt >


15
1998-259 vom 16. Dezember 1998
Postulat von Dölf Brodbeck: Förderung zukunftsweisender Technologien im Strassenverkehr
< überwiesen >


16
1998-260 vom 16. Dezember 1998
Interpellation von Heinz Giger: Personalaufwendungen - "Justizaffäre"
< beantwortet >



Die folgenden Traktanden wurden nicht behandelt:

9
1998-207 vom 15. Oktober 1998
Verfahrenspostulat von Paul Rohrbach: Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit am Oberrhein


17
1998-223 vom 29. Oktober 1998
Interpellation von Emil Schilt: Nichteinbezahlte AHV-Gelder


18
1998-233 vom 12. November 1998
Motion von E. Aeschlimann-Degen: Erhöhen der massgeblichen Richtprämie / Prämienverbilligung gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG)


19
1998-253 vom 26. November 1998
Interpellation von Paul Schär: "Tageskliniken in den Kantonsspitälern Liestal und Bruderholz?!"
- Schriftliche Antwort des Regierungsrates: 12. Januar 1999


20
1999-008 vom 14. Januar 1999
Motion der Sozialdemokratischen Fraktion: Internationale Bemühungen zur Aufhebung der Steuerbefreiung auf Treibstoffen für den Flugverkehr intensiv verstärken


21
1999-010 vom 14. Januar 1999
Postulat von Sabine Stöcklin: Sicherung des Umwelt- und AnwohnerInnenschutzes beim Flughafen Basel-Mülhausen


22
1999-017 vom 28. Januar 1999
Motion von Max Ritter: Schaffung von zentralen Kadaversammelstellen




Landeskanzlei


Back to Top