Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

LR Protokoll 15. Dezember 1999 (Teil 6)

Protokoll der Landratssitzung vom 15. Dezember 1999



Zur Traktandenliste dieser Sitzung

Übersicht Landratssitzungen (Traktanden und Protokolle)





Nr. 237

Mitteilungen

Landratspräsident Walter Jermann verabschiedet Protokollsekretär Erich Buser , der nach mehr als 19 Jahren im Dienste der Landeskanzlei, des Landrates und des Regierungsrates am 31. Dezember 1999 pensioniert werde, unter Verdankung der ausgezeichneten Zusammenarbeit und mit den besten Wünschen für den dritten Lebensabschnitt. (Anmerkung des Protokollführers: Herzlichen Dank für die anerkennenden Worte des Präsidenten, das schöne Abschiedsgeschenk und den freundlichen Applaus des Rates! Ich wünsche allen - Landrats- und Regierungsmitgliedern, Kolleginnen und Kollegen auf der Landeskanzlei - ein gutes, erfolgreiches Jahr 2000!)

Für das Protokoll:
Erich Buser, Landeskanzlei



Begründung der persönlichen Vorstösse

Nr. 238

1999/265
Motion der GPK: Berichterstattung über den Stand der Projekte "Neues Rechnungswesen" (NRW) und "Einführung der Wirkungsorientierten Verwaltungsführung" (WoV) sowie über die zu ergreifenden Massnahmen zur Weiterführung der beiden Projektvorhaben

Nr. 239

1999/266
Postulat von Esther Aeschlimann vom 15. Dezember 1999: Einhalten der Richtlinien der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe

Nr. 240

1999/267
Postulat von Bruno Krähenbühl vom 15. Dezember 1999: Einleitung eines Revisionsverfahrens des Konkordats über die Schulkoordination an die heutigen gesellschaftlichen Bedürfnisse

Nr. 241

1999/268
Postulat von Robert Ziegler vom 15. Dezember 1999: Unterstützung von Sportvereinen in der Integration jugendlicher Ausländerinnen und Ausländer

Nr. 242

1999/269
Postulat von Esther Maag vom 15. Dezember 1999: Ein Natel-Antennen-Netz

Nr. 243

1999/270
Interpellation von Robert Ziegler vom 15. Dezember 1999: Die im Asylbereich erwirtschafteten Ueberschüsse


Zu allen Vorstössen keine Wortbegehren .


Für das Protokoll:
Erich Buser, Landeskanzlei



Die nächste Landratssitzung findet statt am Donnerstag, 16. Dezember 1999, 10 Uhr

Back to Top


Weitere Informationen.

Fusszeile