2007-233


In Allschwil und Schönenbuch wohnen rund 20 000 Einwohnerinnen und Einwohner unseres Kantons. Auch erlebt Allschwil einen Wirtschaftsboom im zukunftsträchtigen Bereich der Biotechnologie. Dennoch ist die Region Allschwil- Schönen buch mit dem öffentlichen Verkehr Richtung Bahnhof Basel SBB schlecht erschlossen. Während für das Birstal und das Leimental grosse und sehr erfolgreiche Anstrengungen unternommen wurden, verfügt die ebenso wichtige Region Allschwil-Schönenbuch noch immer über keinen direkten Zugang mit dem öffentlichen Verkehr zum Bahnhof SBB Basel.

Um die Situation für die Bevölkerung und die Wirtschaft von Allschwil und Schönen buch in der Übergangsphase bis zum direkten Anschluss mit dem öffentlichen Verkehr an den Bahnhof Basel SBB zu verbessern, können sich Massnahmen ergeben. Eine davon ist eine Verbesserung der Umsteigeverbindung - speziell am Wochenende und am Abend - an der Tramhaltestelle Brausebad der Tramlinien 6 und 1 vom Allschwil in Richtung Bahnhof und zurück.


Antraq:


Der Regierungsrat wird ersucht, die nötigen Massnahmen zu ergreifen, um die Umsteigeverbindung der Tramlinien 6 und 1 am Brausebad von Allschwil zum Bahnhof SBB und zurück im Verkehrsnetz als prioritär einzustufen und somit die Wartezeit - insbesondere am Wochenende und am Abend - auf das allernötigste zu beschränken.



Back to Top