Vorlage an den Landrat

2. Zusätzliche Abklärungen


Der Combino konnte im Jahr 2004 durch die BVB nicht voll eingesetzt und musste durch andere Tramkompositionen ersetzt werden. Von basellandschaftlicher Seite wurde deshalb eine Reduktion der Gewichtung (Grundlage für die Berechnung der kilometerabhängigen Kosten) auf der Linie 6 verlangt, was eine Kostenreduktion von 99'058 Franken zu Gunsten BL bewirkte.


Da der Bahnunterhalt der BVB auf den basellandschaftlichen Tramlinienabschnitten für das Jahr 2004 stark angestiegen ist, wurden hier detaillierte Unterlagen verlangt und überprüft. Verhandlungen mit der BVB führten zu einer Reduktion dieses Bahnunterhaltes von 121'871 Franken zu Gunsten BL. Ferner wurden von der BVB detaillierte Unterlagen für die Berechnung des gestiegenen Kontrolldiensteinsatzes verlangt und überprüft.


Die von der Finanzkommission verlangte Prüfung der Abgeltungsrechnung und Landratsvorlage 2004 wurde durch die Finanzkontrolle vorgenommen. Diese bestätigt deren Richtigkeit in Bezug auf das Vorgehen, den Ablauf und die Berechnungen (Revisionsbericht Nr. 030/2005 v. 21.12.05).


Diese Abklärungen und die Revision durch die Finanzkontrolle haben die Fertigstellung der vorliegenden Landratsvorlage verzögert.



Fortsetzung >>>
Back to Top